Dermatologie

Besonders für Dermatologen bietet die Videosprechstunde viele Anwendungsbereiche. Die Haut kann begutachtet und offene Fragen geklärt werden. So lassen sich Patienten unkompliziert betreuen.

Anwendungsbeispiele

Besprechung der Aknebehandlung

Die Erstbegutachtung der Haut findet vor Ort in der Praxis statt. Alle weiteren Folgetermine können online durchgeführt werden. Ganz einfach und unkompliziert kann der Patient seinen Behandlungsverlauf beschreiben und anschließend über das weitere Vorgehen aufgeklärt werden. Durch den Wegfall der Anfahrtswege und Wartezeiten spart der Patient viel Zeit und erhält ein positives Arzterlebnis.

Besprechen von ästhetischen Behandlungen mit Botox oder per Laser

Auch im Bereich der ästhetischen Behandlungen kann die Videosprechstunde zum Einsatz kommen. Zum Beispiel bei Botox-Behandlungen können offene Fragen vorab online geklärt werden. Anschließend findet der Termin in der Praxis statt. Die Nachsorge findet wiederum online statt. So findet eine vollumfängliche Betreuung in der Praxis und online statt.

Wir beraten Sie gerne

Christoph Walz Bild
Christoph Walz
Senior Key Account Manager
Paulina Gawin Bild
Paulina Gawin
Senior Key Account Manager

Kontaktformular:

Um fortzufahren, wahlen Sie die Art der Beratung*:
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen Sie es erneut.
*Pflichtfelder