Chirurgie

Im Bereich der Chirurgie kann die Videosprechstunde zur Betreuung der Patienten in verschiedener Form beitragen. So kann zum Beispiel ein Erstgespräch online stattfinden, um ein unkompliziertes Kennenlernen zu ermöglichen.

Anwendungsbeispiele

Kennenlerntermine vor einem operativen Eingriff

Oftmals fällt das Sprechen über einen plastischen (ästhetischen) Eingriff den Betroffenen nicht leicht. Durch die Möglichkeit sich vor dem tatsächlichen Eingriff beraten zu lassen, sinkt die Hemmschwelle und Patienten haben die Möglichkeit ihren behandelnden Arzt kennenzulernen und ihre offenen Fragen zu klären.

Betreuung der Patienten auch nach dem Eingriff

Nachsorge-Termine lassen sich wunderbar per Videosprechstunde durchführen und erleichtern den Patienten und dem Arzt die Termindurchführung. Die Patienten können ihre Narben zeigen, berichten wie sie sich gefühlt haben und wie die Heilung ihrer Meinung nach verläuft. Auch bei spontanen Fragen bietet sich die Videosprechstunde an.

Wir beraten Sie gerne

Katharina Haritonov
Senior Key Account Manager
kam@patientus.de

Kontaktformular:

    Um fortzufahren, wählen Sie die Art der Beratung*:

    Sie haben Interesse an unserer Videosprechstunde? Wir beraten Sie gerne.Sie haben Fragen zu Ihrer Videosprechstunde?

    *Pflichtfelder