Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu.

Alle Ihre Daten sind sicher und die Videoverbindung ist mehrfach verschlüsselt.

Medien über Patientus

Krankenversicherung.net

Online vom 06.11.2018

Telemedizin leistet sinnvollen Beitrag für Versorgung im ländlichen Raum

Kilometerweite Fahrten zum Arzt und stundenlanges Sitzen im Wartezimmer gehören dank der Videosprechstunde für viele Menschen der Vergangenheit an...
Zum Artikel

Gründerszene

Online vom 04.07.2018

Jens Spahn will durchsetzen, dass Krankenkassen für Gesundheits-Apps zahlen

Die Gesundheitspolitik entdeckt das Thema Digitalisierung für sich. Im Video-Interview spricht der Bundesgesundheitsminister über seine Erfahrungen mit Health-Apps...
Zum Artikel

Berliner Kurier

Online vom 06.06.2018

Virtuelle Sprechstunde - Wenn der Arzt online kommt

„Guten Tag, Herr Braun!“ Dr. Can begrüßt mich mit einem Lächeln, die Hand gibt er mir nicht...
Zum Artikel

Lübecker Nachrichten

Online vom 31.05.2018

Der Weg ist frei für die Telemedizin

Videochat, Telefon oder E-Mail: Schleswig-Holstein ist das erste Bundesland, in dem die Telemedizin zugelassen wird...
Zum Artikel

Badische Zeitung

Online vom 20.05.2018

Im virtuellen Sprechzimmer

Tierarzt aus St. Blasien bietet Videosprechstunde an – Modell soll besonders im ländlichen Raum unterstützend eingesetzt werden. ...
Zum Artikel

Focus online

Online vom 11.05.2018

Bald müssen Sie nicht mehr zum Arzt - was bringt die neue Fernbehandlung?

Der Deutsche Ärztetag in Erfurt hat den Weg freigemacht für die digitale Fernbehandlung durch in Deutschland ansässige Mediziner...
Zum Artikel

Ärzteblatt

Online vom 08.05.2018

Nicht nur der Ärztetag debattiert über Ausweitung der Fernbehandlung

Beim Deutschen Ärztetag in Erfurt wird in diesem Jahr auch über die Ausweitung der Fernbehandlung debattiert...
Zum Artikel

Handelsblatt

Online vom 07.05.2018

Mit diesen neuen Angeboten wollen die Arztportale wachsen

Das Internetportal Jameda erweitert seine Arztsuche: Ab sofort können Nutzer nicht mehr nur nach niedergelassenen Medizinern und Ort filtern, sondern gezielt auch nach Ärzten für bestimmte Erkrankungen oder Behandlungen...
Zum Artikel

Frankfurter Neue Presse

Online vom 27.04.2018

Der Telearzt kommt zum Hausbesuch

Mit dem Alter wird der Weg zum Arzt zur Herausforderung. Dank neuen technischen Möglichkeiten können Patienten den medizin aber auch nach Hause holen...
Zum Artikel

Coliquio

Online vom 01.08.2017

Interview mit Dr. Bleckmann von Patientus

Seit dem 01. April 2017 ist die Videosprechstunde gesetzliche Kassenleistung in Deutschland. Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt die Ärzte auf coliquio gefragt, wie ihre Einstellung dazu ist...
Zum Artikel

Ärzte Zeitung

Online vom 26.05.2017

Einführung ist sehr deutsch organisiert

Auch bei den Krankenkassen gibt es Stimmen, die sich bei der Einführung der Videokonferenz ein mutigeres Vorgehen gewünscht hätten.
Zum Artikel

Ärzte Zeitung

Online vom 23.05.2017

Online-Kontakt mit alternativmedizinischem Ansatz

Die AOK Nordost baut ihre Online-Videosprechstunde aus: Jetzt gibt es auch ein Angebot zur Alternativmedizin.
Zum Artikel

ARD Mediathek

Online vom 17.05.2017

Telemedizin

Ein Arztbesuch ist meist mit einem längeren Aufenthalt im Wartezimmer und einer hohen Ansteckungsgefahr verbunden. Mit Telemedizin, einem virtuellen Arzt-Patienten-Austausch rund um die Uhr, ist das nicht mehr nötig.
Zum Artikel

Ärzte Zeitung

Online vom 09.05.2017

Apps sollen Wartezeit auf Psychotherapie überbrücken

Selbsthilfe-Tipps bei Depressionen, Deutung von Migräne-Anfällen: Beim Neurologen- und Psychiatertag wurden einige vielversprechende App-Trends für Ärzte und Patienten vorgestellt.
Zum Artikel

N-TV

Online vom 01.04.2017

So funktioniert die Videosprechstunde

Selbsthilfe-Tipps bei Depressionen, Deutung von Migräne-Anfällen: Beim Neurologen- und Psychiatertag wurden einige vielversprechende App-Trends für Ärzte und Patienten vorgestellt.
Zum Artikel

SWR Mediathek

Online vom 31.03.2017

Telemedizin

Sprechstunde per Video
Zum Artikel

Handelsblatt

Online vom 31.03.2017

Ärzte sind offen für die Videosprechstunde

Digitaler Arztbesuch: Ab 1. April wird die Videosprechstunde von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Eine exklusive Umfrage des Ärztenetzwerks Coliquio zeigt: Die Mehrheit der Ärzte ist offen für das neue Angebot.
Zum Artikel

Focus.Online

Online vom 31.03.2017

Krankenkassen zahlen die Video-Sprechstunde: So läuft der Besuch beim Online-Doc

Flirten, shoppen, Geld überweisen: Beinahe alles lässt sich heute zeitsparend im Internet erledigen. Online-Arztbesuche gab es allerdings in Deutschland bislang nur in Pilotprojekten. Eine Gesetzesänderung ermöglicht nun die Video-Sprechstunde auf Kassenkosten. FOCUS Online hat sie getestet.
Zum Artikel

Berliner Morgenpost

Online vom 27.03.2017

Digitales im Gesundheitswesen: Wenn der Arzt im Handy sitzt

Gesundheits-Start-ups entwickeln Programme, um Mediziner bei der Diagnose zu unterstützen: Auch Patienten will man so schneller helfen.
Zum Artikel

Pressebox

Online vom 23.03.2017

Patientus und jameda begrüßen die Aufnahme der Videosprechstunde in die vertragsärztliche Versorgung zum 1. April 2017

Videosprechstunden
Zum Artikel

ZM online

Online vom 16.03.2017

Zahnarzt testet Sprechstunde online

Drei Fakten zur Digitalisierung im Gesundheitswesen. Erstens: Digitalisierung polarisiert – das Spektrum reicht von Early Adoptern bis zu E-Health-Verweigerern. Zweitens: Die Digitalisierung wird nicht zu stoppen sein. Und drittens: Der Markt für digitale Gesundheitsdienstleistungen boomt. Ein Zahnarzt testet die Video-Sprechstunde.
Zum Artikel

Finanzen.de

Online vom 20.02.2017

Keine Zukunftsmusik mehr: Videosprechstunden helfen Arzt und Patient

Was für viele Menschen noch nach Zukunftsmusik klingt, ist für manche Ärzte schon heute medizinischer Alltag: Videosprechstunden. Dabei gibt es gesetzliche Hürden, die den Onlinekontakt zwischen Arzt und Patienten derzeit noch erschweren. Im Gespräch mit finanzen.de erklärt Dr. Felix Schirmann vom Online-Sprechstunden-Portal Patientus, dass sich das nach und nach ändern wird.
Zum Artikel

TAZ die Tageszeitung

Online vom 07.02.2017

Chatten bis der Arzt kommt

In Osnabrück bietet ein Arzt eine Video-Sprechstunden an. Die Telemedizin könnte in ländlichen Gebieten Niedersachsens helfen, Menschen besser zu versorgen
Zum Artikel

Westfälische Rundschau

Online vom 30.01.2017

Schwelmer Arzt bietet Videosprechstunde an

Haut- sowie Hals-Nasen-Ohrenärzte haben damit begonnen, Patienten via Bildschirm zu betreuen. Davon profitieren Mediziner – aber auch Kranke.
Zum Artikel

E-Health-com

Online vom 27.01.2017

Telemedizin

Quo vadis Videosprechstunde?
Zum Artikel

WIRED

Online vom 17.01.2017

Wenn der Arzt chatten will: Telemedizin im WIRED-Test

Wie ist es, wenn man für professionelle medizinische Ratschläge nur einen kurzen Anruf tätigen muss? WIRED hat das Zukunftsmodell Telemedizin getestet.
Zum Artikel

NDR.de

Online vom 12.01.2017

Sprechstunde ohne Wartezimmer - Arzt lädt zum Chat

Man kennt das ja. Es ist Winterzeit, Grippezeit und man muss zum Arzt. Das Wartezimmer ist voller Patienten und nach dem Termin hat man das Gefühl, dass man sich erst recht angesteckt hat. Bald nur noch eine böse Erinnerung an frühere Zeiten?
Zum Artikel

Lübecker Nachrichten Online

Online vom 11.01.2017

Internetportal Jameda kauft Lübecker Firma Patientus

Die Firma Patientus, Gewinner des LN-Existenzgründerpreises 2016, ist vom Ärztevergleichs-Portal Jameda übernommen worden. Das teilten beide Unternehmen mit.
Zum Artikel

Augsburger Allgemeine

Online vom 11.01.2017

Jameda/Patientus: Online-Arzttermine und Online-Sprechstunden vereint

Deutschlands größte Arztempfehlung jameda hat zum 1. Januar 2017 den führenden Anbieter für Online-Sprechstunden Patientus erworben. Was das bedeutet.
Zum Artikel

Ärztezeitung

Online vom 11.01.2017

Jameda übernimmt Patientus

Das Arztbewertungsportal Jameda übernimmt den Videosprechstundenanbieter Patientus. Verbunden damit ist die Hoffnung auf eine Erfolgsstory der Videosprechstunde. Die Zeichen stehen gut, es gibt aber noch Unwägbarkeiten.
Zum Artikel

Hubert Burda Media

Online vom 10.01.2017

Jameda erwirbt Start-Up Patientus

Deutschlands größtes Arztempfehlungsportal Jameda, eine 100-prozentige Tochter der Burda Digital GmbH, hat zum 1. Januar 2017 das deutsche Start-Up Patientus erworben. Patientus ist als technischer Dienstleister insbesondere spezialisiert auf Software für ärztliche Videosprechstunden.
Zum Artikel

Neue Osnabrücker Zeitung

Online vom 05.01.2017

Osnabrücker Hausarzt bietet Sprechstunde per Video-Chat an

Osnabrück. Wer kennt sie nicht – die bisweilen zeitraubenden Arztbesuche mit vollen Wartezimmern, schniefenden Nasen und schließlich nur einem kurzen Gespräch? Patienten des Osnabrücker Hausarztes Dr. Micha Neubert können das in Zukunft vermeiden: Der Mediziner bietet ab sofort Sprechstunden per Videokonferenz an.
Zum Artikel

Experten Report

Online vom 14.10.2016

AXA bietet digitalen Arztbesuch an

Die AXA Krankenversicherung AG geht neue Wege. Der Versicherer und die Pro Versorgung Care, eine Initiative des Deutschen Hausärzteverbandes, bieten ab sofort Patienten und ihren Hausärzten erstmals im Privaten Krankenversicherungsmarkt die Möglichkeit, online per Video Sprechstunden durchzuführen. Ab 2017 sollen auch Fachärzte in die telemedizinische Struktur eingebunden werden.
Zum Artikel

Frankfurter Allgemeine

Online vom 13.10.2016

Wir Krankenkassen schummeln ständig

Der Chef der größten gesetzlichen Krankenversicherung gibt zu: Kassen und Ärzte machen Patienten auf dem Papier kränker, als sie sind. Ein Interview mit Jens Baas.
Zum Artikel

Cash.Online

Online vom 10.10.2016

Axa ermöglicht digitalen Arztbesuch

Die Axa Krankenversicherung und Pro Versorgung Care, eine Initiative des Deutschen Hausärzteverbandes, bieten Patienten und ihren Hausärzten ab sofort die Möglichkeit, online per Video Sprechstunden durchzuführen.
Zum Artikel

E-Health-com

Online vom 07.10.2016

Interview mit Dr. Bleckmann von Patientus

Abends, viertel nach sechs in einem Wohnzimmer in Nordrhein-Westfalen: Auf dem Laptop zählt ein Countdown von zehn auf null herunter. Wie verabredet erscheint der behandelnde Hals-Nasen-Ohren-Arzt auf dem Bildschirm, um mit seinem Patienten über den Behandlungsverlauf zu sprechen.
Zum Artikel

Finanzwelt

Online vom 06.10.2016

AXA steigt in Telemedizin ein

Der Gang zum Hausarzt und die Ansteckungsgefahr beim Warten auf die Sprechstunde könnten bald der Vergangenheit angehören. Die AXA führt Telemedizin für ihre vollversicherten Versicherten ein.
Zum Artikel

Medscape

Online vom 01.08.2016

Digitalisierung in der Medizin: Beim Patienten längst angekommen, die Ärzte hinken hinterher

Für eine Online-Konsultation beim Hautarzt erhält der Patient einen Code. Damit kann er bei www.patientus.de eine 6-stellige TAN abrufen, mit der er sich dann – ebenfalls über die patientus-Homepage – in die virtuelle Sprechstunde seines Hautarztes einwählen kann.
Zum Artikel

Ärzte Zeitung

Online vom 28.07.2016

Neuland Videosprechstunde

Psychotherapeutische Sprechstunde ohne Wartezeit, direkte ambulante Weiterbehandlung nach der stationären Reha, Therapiegruppen, Videosprechstunden - alles Zukunftsmusik? Bereits umgesetzt sind diese gesundheitspolitischen Absichten im Institut für psychogene Erkrankungen in Berlin.
Zum Artikel

Presseportal

Online vom 28.01.2016

Neues digitales Versorgungsangebot für Versicherte der AOK Nordost: Online Video-Sprechstunde mit dem Therapeuten

Potsdam (ots) - Als einzige Krankenkasse bietet die AOK Nordost ihren Versicherten nicht nur die Möglichkeit, innerhalb einer Woche einen Psychotherapietermin in ihrem kasseneigenen Institut für psychogene Erkrankungen im Centrum für Gesundheit (CfG) zu erhalten. Patienten des Instituts haben jetzt auch neu die Möglichkeit, eine dort begonnene Psychotherapie zeitweise über eine Online Video-Sprechstunde fortzusetzen.
Zum Artikel

Golem.de IT-News für Profis

Online vom 02.09.2015

Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

Die Techniker Krankenkasse beginnt mit Telemedizin per Videokonferenz. Ein erster Testlauf startet und soll bald ausgeweitet werden.
Zum Artikel

Apotheke Adhoc

Online vom 01.09.2015

Start für Online-Sprechstunden

Online-Sprechstunden bei Ärzten sind in Deutschland auf dem Vormarsch: Die Techniker Krankenkasse (TK) startet im September ein Pilotprojekt mit Hautärzten und dem Lübecker Unternehmen Patientus. An dem Schweriner Start-up arztkonsultation.de hat sich im Juni das Land Mecklenburg-Vorpommern mit 150.000 Euro beteiligt.
Zum Artikel

Die Welt

Online vom 27.03.2015

Patientus ermöglicht anonyme Videochats mit Ärzten

Keine langen Anfahrtswege und unnötigen Wartezeiten mehr: Dank Patientus können Patienten per Webcam mit einem Arzt sprechen. Die Vermittlung ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym.
Zum Artikel

Computer Bild Online

Online vom 27.02.2015

Patientus: Videochat mit dem Arzt

Dank Patientus können Patienten per Webcam mit ihrem Arzt sprechen. Doch wie sicher sind die vertraulichen Daten und wer braucht den Dienst?
Zum Artikel

Kieler Nachrichten

Druckausgabe vom 16.12.2014

Patientus: Per Video vorbei am Wartezimmer

Lübecker Start-up bietet Ärzten und Patienten Plattform für eine Online-Sprechstunde – Versorgung im ländlichen Raum soll verbessert werden.
Zum Artikel

Ärztezeitung

Online vom 03.11.2014

Per Mausklick in die Sprechstunde

Ein Lübecker Unternehmer will die Online-Sprechstunde in Deutschland etablieren. Einige Ärzte hat er bereits dafür begeistert, doch die Abrechnung steht auf wackeligen Beinen.
Zum Artikel

GesünderNet

Online vom 20.10.2014

Sprechstunde via Google

Arztbesuch per Video-Chat: Google testet derzeit einen solchen Dienst und möchte damit Cyberchondrie entgegen wirken. In Deutschland könnte die Einführung aber problematisch sein.
Zum Artikel

Apotheken Anzeiger

Online vom 17.10.2014

Online Sprechstunde: Patientus GmbH schneller als Google

Das Thema „Online Sprechstunde“ drängt in die Medien. Was google dort in den USA testet, ist in Deutschland schon auf dem Markt
Zum Artikel

Finanznachrichten

Online vom 16.10.2014

Medizin-Start-Up aus Lübeck schneller als Google

Lübeck (ots) - Was google noch in den USA testet, ist in Deutschland schon auf dem Markt: die Online Video-Sprechstunde. Nach einer internen Testphase stellt die Patientus GmbH ihre Plattform für Online-Sprechstunden ab sofort allen approbierten Ärzten mit Sitz in Deutschland und ihren Patienten zur Verfügung.
Zum Artikel