Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. OK

Datenschutz hat allerhöchste Priorität

Der Schutz von medizinischen Daten hat steht bei der Online-Sprechstunde von Patientus im Fokus.

Die Online-Sprechstunde ist abhörsicher, denn Patientus stellt eine direkte Peer-to-Peer Verbindung zwischen Arzt und Patient her. Um Datenschutz gewährleisten zu können, läuft diese daher nicht über den Umweg eines Fremdservers, wo Daten abgefangen werden könnten. Alle medizinischen Daten werden vom Patienten freiwillig und eigenständig bereitgestellt. Diese sind mehrfach verschlüsselt, ähnlich wie beim Online Banking, denn Datenschutz bzw. der Schutz patientenbezogener Daten, hat bei Patientus allerhöchste Priorität.

 

Alle Informationen werden, nur nach Einwilligung des Patienten und ausschließlich in deutschen Rechenzentren gespeichert. Nur nach persönlicher Einwilligung werden diese an den Arzt übermittelt. Das ist Datenschutz, wie ihn nur die Online-Sprechstunde bei Patientus bietet.