Website is loading...

Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinie zu. OK

Datenschutzerklärung Patientus GmbH

PDF Download

 

Patientus bietet eine Online-, Audio- und Kommunikations-Plattform an, auf der Patienten mit Ärzten in einem Login-Bereich in Kontakt treten können. Die Patienten können mit den Ärzten chatten sowie eine Videosprechstunde vereinbaren. Die Videosprechstunde findet über eine verschlüsselte Verbindung unmittelbar zwischen Arzt und Patient statt. Patientus erbringt selbst keine medizinischen Leistungen, sondern ermöglicht ausschließlich die Nutzung der Plattform sowie die Verwendung von damit verbundenen Zahlungsmöglichkeiten.

 

Wir, die Patientus GmbH, als die verantwortliche Stelle, nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Selbstverständlich halten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), strikt ein.

 

Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere Webseite www.patientus.de.

 

Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Definition „personenbezogene Daten“

Personenbezogene Daten sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die über eine Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc.

 

Nicht hiervon betroffen sind dagegen hinreichend anonymisierte Angaben, die ohne weiteres keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, IP-Adresse (anonymisiert), Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Seite. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Art der Datenerhebung

Die verantwortliche Stelle fragt Sie immer dann nach Namen, Adresse und weiteren erforderlichen Angaben, wenn Sie unsere personalisierten oder interaktiven Dienste in Anspruch nehmen und sich hierfür registrieren lassen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/ den jeweiligen Service erforderlich sind. In Einzelfällen wird von Ihnen noch freiwillig eine zusätzlich informierte Einwilligungserklärung erbeten.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Im Rahmen unserer Dienstleistung zur Videosprechstunde und den Kooperationen mit Krankenkassen/-versicherern werden die dafür notwendigen Daten von Ärzten und Patienten erhoben, gespeichert und weitergeleitet. Grundlage hierfür ist jeweils eine schriftliche Einwilligung in die Datenverarbeitung und -weiterleitung, welche von teilnehmenden Ärzten und Patienten vor Verarbeitung der Daten durch Patientus unterzeichnet wird.

 

Die dafür notwendigen Daten sind bspw.

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Versichertennummer / Kassenzugehörigkeit
  • Leistungsdatum /-umfang usw.

 

bei Ärzten zudem: LANR, BSNR, Praxisadressdaten und Informationen zur fachlichen Kompetenz

 

Für den „Newsletter“ und „Kontaktaufnahme“ erheben wir folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mailadresse
  • Titel, Anrede
  • Geschlecht (Herr/Frau)

Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke und zur Optimierung unserer Dienstleistungen genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Opt-In-Text/Text der Einwilligungserklärung:

„Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Patientus GmbH schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medienangebote hinweist und hierzu meine Kontakt- und Vertragsdaten erhält und verwendet. Den Inhalt dieser Einwilligungserklärung kann ich jederzeit unter www.patientus.de abrufen und mein Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (z. B. per E-Mail an datenschutz@patientus.de).“

Datenweitergabe an Dritte

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der von uns bereit gestellten Dienstleistungen, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder Sie gesondert einwilligen.

 

Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit schriftlich widersprechen, z.B. durch eine E-Mail (datenschutz@patientus.de).

Dienstleister an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben sind z.B.:

Wenn Sie an einer unserer Kooperationen mit einer Krankenkassen- bzw. versicherungen teilnehmen und eine gesonderte schriftliche Teilnahme- bzw. Einwilligungserklärung unterzeichnet haben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten z.B. an folgende Dienstleister weiter:

  • Krankenkassen/-versicherer, u.a.: Techniker Krankenkasse (Bramfelder Straße 140, 22305 Hamburg), AXA Versicherungs AG (Colonia-Allee 10-20 51067 Köln)
  • Rechenzentren, u.a.: BFS health finance (Hülshof 24,  44369 Dortmund) und VSA GmbH (Tomannweg 6, 81673 München).
  • Pro Versorgung Care AG (Edmund-Rumpler-Str. 2 51149 Köln)

 

Außerdem setzen wir als Dienstleister u.a. ein:

  • Burda Services GmbH, Hauptstr. 130, 77652 Offenburg (Dienstleister für Abrechnungen)

Bezahlmöglichkeiten

Für Patienten

 

Für die Bezahlung der auf www.patientus.de angebotenen Dienstleistungen (Termine) haben Patienten folgende Bezahlmöglichkeiten:

• Bezahlung mit Kreditkarte (Dienstleister Mangopay)
• Bezahlung über Giropay (Dienstleister Mangopay)
• Bezahlung über Sofortüberweisung (Dienstleister Mangopay)
• Bezahlung per Rechnung (Rechnungstellung durch den Arzt)

 

Bei den o.g. Bezahlmöglichkeiten mit Mangopay, werden die dafür notwendigen Daten (wie Kartenmarke, Kartennummer, Kartenprüfnummer, Gültigkeitsdatum, Bankverbindung, Kontonummer) beim Dienstleister (Firma MANGOPAY SA, Luxemburg) erhoben und verarbeitet. Die rechtliche und inhaltliche Verantwortung für die Verarbeitung dieser Daten liegt beim Dienstleister. Der Dienstleister übermittelt an die Patientus GmbH eine Referenznummer, welche (bei Bezahlung über Kreditkarte) die Gültigkeit der Karte signalisiert, jedoch keine Rückschlüsse auf die Kreditkartendaten ermöglicht oder die Bezahlung bestätigt (Giropay, Sofortüberweisung).

 

Die Patientus GmbH speichert keine Kreditkarten- oder Bankverbindungsdaten von plattformbenutzende Patienten.

 

Für Ärzte

 

Für Ärzte- und Klinikverträge werden die Bankdaten im Registrierungsprozess erfasst.

Social-Plugins

Diese Webseite enthält ggf. Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Twitter und YouTube, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”), der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google+), Twitter Inc.: 539 Bryant St. Suite 402, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter), und YouTube, LLC. 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066. USA („YouTube“) betrieben werden und über die mit Hilfe eines Buttons Nachrichten an das entsprechende Soziale Netzwerk übermittelt werden können. Sind Sie bei einem dieser Netzwerke eingeloggt und rufen dann eine Seite mit einer solchen Funktion auf, baut Ihr Browser eine Verbindung mit diesem Sozialen Netzwerk auf und das Soziale Netzwerk kann den Besuch der Seite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten, besuchen Sie unsere Webseiten, ohne bei einem dieser Sozialen Netzwerke eingeloggt zu sein.

 

Datenerhebung anderer Dienstleister im Bereich nutzungsbasierter Online-Werbung / Datenweitergabe außerhalb EU/EWR

Google

Zweck:

Webanalyse

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten:

  • www.google.com/policies/privacy/ads
  • www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
  • www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html
  • www.doubleclick.com/privacy/dart_adserving.aspx

 

Google Analytics

Zweck:

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber, zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Unter dem genannten Link können Sie sich auch zum Browser-Add-on informieren. Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt.

 

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten:

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: <a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a> Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie auch unter www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

New Relic

Zweck:

Webanalyse

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten:

www.newrelic.com/privacy

preferences-mgr.truste.com

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die beim Aufruf von Webseiten erzeugt und auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers abgelegt werden. Mithilfe von Cookies kann der Webserver benutzerspezifische Informationen abrufen, die dazu dienen, die Nutzung der Webseite für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass Sie die Annahme von Cookies jeweils bestätigen müssen. Entscheiden Sie sich grundsätzlich gegen Cookies, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen auf der Webseite nicht nutzen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Ihr Browser Sie darauf hinweisen kann, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.

 

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Cookies, die bei Analysediensten (sog. „Webtracking“) eingesetzt werden, setzen wir auf unseren Webseiten auch Cookies der folgenden Klassifizierungen ein, wie z.B.:

 

Session-Cookies:
Diese Art von Cookies wird mit Beendigung des Browsers gelöscht, sie haben nur für eine Browsersitzung Gültigkeit.

 

Persistente Cookies:
Diese Art von Cookies bleibt dauerhaft (auch nach Beendigung des Browsers) bestehen und speichert bspw. Zugangskennungen.

 

Drittanbieter-Cookies:
Diese Art von Cookies wird durch Drittanbieter gesteuert, die z.B. auf einer Internetseite einen Werbebanner einblenden.

 

Secure Cookies:
Diese Art von Cookies wird nur über geschützte HTTPS-Verbindungen übertragen.

Durchführung von Webanalyse

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten jederzeit schriftlich oder durch eine E-Mail an datenschutz@patientus.de zu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Datenverarbeitung und Auskunftsrecht

Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an datenschutz@patientus.de oder schriftlich.

 

Außerdem können Sie über diese E-Mail-Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen.

Änderungsvorbehalt

Die verantwortliche Stelle behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich jeweils in den dortigen Datenschutzerklärungen.

 

Die Entwicklung des Internet und die Veränderung gesetzlicher Bestimmungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. An dieser Stelle können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, wie die verantwortliche Stelle mit personenbezogenen Daten umgeht.

Stand der Datenschutzerklärung
Juni 2017